Wandmalerei von Stefan Schleupner

141101_wand_aIm Herbst 2014 wurde eine leere, öd aussehende Wand im Sinne von Kunst im öffentlichen Raum gestaltet. Die Wand befindet sich an der Fraunhoferstraße, Ecke Reichenhainer Straße – eine demnächst noch exponiertere Stelle, da der Verkehr über die Fraunhoferstraße geleitet werden soll. Die Gestaltung der Wand durch den Künstler Stefan Schleupner trägt einen wesentlichen Teil zur Verschönerung des Umfelds bei und setzt ein Zeichen für die Kunst, gegen Kommerz.
Das Projekt wurde mit 1.000,-€ unterstützt.
141101_wand_c